Bei dringenden Notfällen ausserhalb unserer Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an: Frau Gabriela Gut, Natel 079 855 71 28.

Bei Abwesenheit von Frau Gut: Notfalldienstnummer 0848 261 261 der ZGB (Zahnärzte-Gesellschaft des Kantons Aargau)

Erste Verhaltensmassregeln bei Schmerzen sind:

  • Sehr kalte und warme Speisen oder Getränke vermeiden.
  • Auf Alkohol, Koffein und Nikotin verzichten.
  • Mund mehrmals mit Kamillelösung (in der Apotheke erhältlich) spülen.
  • Rezeptfreie Schmerzmittel vorübergehend zur Linderung einsetzen.

Bei Weisheitszahn-Beschwerden:

  • Schmerzen lindern mit lauwarmer Kamille- oder Salbeilösung
  • Wenn die Backe anschwillt, kann Kälte gegen den Schmerz helfen
  • Das Problem kann aber nur der Zahnarzt lösen

Bei Schwellungen:

  • Kann ein Zeichen von starkem Kariesbefall im Wurzelbereich oder einer tiefen Zahnfleischtaschenentzündung sein.
  • Hier hilft vor allem Kälte, und zwar in Form von kalten Umschlägen oder Eisbeuteln.

User Login Form